Gottesdienst unter besonderen Voraussetzungen

Fri, 08 Jan 2021 18:49:00 +0000 von Ann Kristin Mundt

Wir feiern wir gewohnt jeden Sonntag um 10 Uhr Gottesdienst.

Damit das in für uns alle sicherer Weise geschehen kann, bitten wir - auch im Namen der Landeskirche Hannover - ein paar Bestimmungen zu beachten: 
  
- Vor dem Gottesdienst bitten wir darum, sich die Hände zu desinfizieren und sich in die bereitliegenden Anwesenheitslisten einzutragen. Am Haupteingang im Protal steht ein entsprechender Desinfektionsmittelspender bereit und die Listen liegen aus. Daher bitten wir diesen Eingang zu benutzen. 

- Bitte bei allem sich-Bewegen vor und in der Kirche auf den Abstand von 1,50 m zueinander achten. 

- Es sind nur die Plätze freigegeben, die farblich gekennzeichnet sind. So stellen wir den Abstand untereinander sicher. Angehörige des gleichen Haushalts dürfen natürlich trotzdem nebeneinander sitzen. Bitte ggf. den Abstand zum Nachbarn/zur Nachbarin beachten. 
 
- Beim Hinein-und Hinausgehen bitten wir darum einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Am Platz dürfen Sie den Mund-Nasen-Schutz gerne ablegen.

- Das gemeinsame Singen ist im Moment leider noch nicht gestattet. Wer aber die Texte der Lieder mitlesen will, bringe sich bitte sein eigenes Gesangbuch mit. 
  
Wir hoffen, dass es uns gelingt auch in diesem Rahmen tröstende und stärkende Gottesdienst miteinander zu feiern. 
 
 Pn. Ann Kristin Mundt und der Kirchenvorstand Bücken