Stiftskirche St.Materniani et St.Nicolai Bücken


Am 2./3. September  hieß es: „Ohne Thesen nix gewesen!“ 


Am 22. Mai wurden die Puzzle-Teile, die Hartwig Riedemann vom VVV erstellt hat, ausgegeben.   

Und das ist aus den Puzzleteilen geworden:

                       
 




Die Schauspielerin Elisabeth Haug auf der Bühne auf der Bühne des Marktplatzes


Die Berliner Schauspielerin Elisabeth Haug schlüpfte in die Rolle der ehemaligen Nonne Katharina von Bora. Als gebildete und des Lateins mächtige Ehefrau von Martin Luther, stellt sie selbstbewusst und feinsinnig ihre weibliche Sicht auf das Zeitgeschehen dar. Dabei zeigte die lebenskluge Partnerin des großen Reformators eine natürliche Geistigkeit und tiefe weibliche Urteilskraft, wenn sie gleichsam beim Suppe-Rühren über Armut, Gehorsam oder das Werk ihres Mannes sinnierte.

Viele waren gekommen, um bei trockenem Wetter das Programm zu genießen.

Frauke Buchroth und Musikstudent Jonas Buchroth motivierten zum Mitsingen.


NACHTKIRCHE. ChoralConcert  führt  um 22 Uhr die  90minütige spannend-musikalische Darbietung „Ich, Martin Luther“ auf.

Drei hochkarätige Musiker aus Rostock und ein Schauspieler aus Berlin spielen und singen Wegstationen Martin Luthers in einer speziell dazu illuminierten Kirche 
  • Am Sonntag, 3. 9., wird dann um 11 Uhr im Gottesdienst ein Thesenbild von Henning Diers gemalt.                                   Der Posaunenchor und die Flötengruppe werden musikalisch mitwirken
  • "Gottesbilder" von Jugendlichen hängen in der Kirche zur Besichtigung aus.
  • 12.00 h Die Grundschule Bücken schlägt neben dem Kirchenportal Thesen an. Pastor und Bürgermeister nehmen dazu Stellung. 
  • ca 12.30 h Anschließend bitten wir „zu Tisch bei Käthe“. Speisen und Getränke aus der Küche "Käthe" Luthers werden wiederum angeboten. Dafür stehen Tische und Bänke bereit. Bei musikalischer Untermalung kann man zwanglos plaudern.
  • Es spielt die Jugendband "The Jammer"
  • 15.00 h: "Meine These für dich!" - Schreiben Sie jemanden eine Ermutigung, eine Erkenntnis oder Erfahrung auf und teilen sie mit.  Die Postkarten-Aktion zum Abschluss auf dem Kirchplatz. Bunte Luftballons fliegen in die Umgebung.
Wir wünschen uns gute Begegnungen, offene Gespräche und anregende Impulse! Weiteres entnehmen Sie bitte der Presse und unserer  Webseite: www.kirche-buecken.de

Finale: „bilder95thesen“  am 29. Oktober um 14 Uhr in Wechold                                                                                                                                                                                  

95 Bilder zu den 95 Thesen Martin Luthers, die er am 31. Oktober 1517 gegen den Ablass veröffentlichte
entstehen seit letztem Jahr im Dialog mit Künstler Henning Diers aus Hassel.
Die These 95 wird in Bücken im Gottesdienst am 22. Oktober vorgestellt.
Und am 29. Oktober um 14 Uhr  in Wechold erleben wir das Finale in der Kirche.
Diesen Termin sollten Sie sich jetzt schon vormerken !
Denn  dann werden alle 95 Bilder zu einem großen Bild zusammengefügt,
dann enthüllt und der Öffentlichkeit präsentiert werden.